DRILLMATIC

Bohr-und Gewindeschneideinheiten

Die Bohr-und Gewindeschneideinheiten von Drillmatic sind für die Verwendung kombinierter Bohr- und Gewindeschneidwerkzeuge ausgelegt.Der Vorschub erfolgt über einen Pneumatikzylinder zum Bohren und über eine Leitpatrone zum Gewindeschneiden. Der Wechsel zwischen Bohren und Gewindeschneiden wird von einem mechanischen Sensor gesteuert.Der Polumschaltbarer Motor erlaubt die beiden Arbeitsgänge mit der entsprechenden Drehzahl zu führen.Die große Modularität und die unterschiedlichen Konfigurationen von Werkzeugaufnahme, Motor und Antrieb ermöglichen es dem Kunden, das Gerät besser an seine Anwendung anzupassen.
BildArtikelnrNameGesamthub [mm]2/4 Polen Motor [Kw]4/6 Polen motor [Kw]Gewindeleistung R=60 [mm]Min. Spindeldrehzahl [rpm]Max Geschwindigkeit [rpm]
Bohr-und Gewindeschneideinheiten
DTX12.75Bohr-und Gewindeschneideinheiten750,8/0,60,55/0,45M127504000
Bohr-und Gewindeschneideinheiten
DTX12.150Bohr-und Gewindeschneideinheiten1500,8/0,60,55/0,45M127504000
Elektropneumatische Bohreinheiten
DTX16.100Bohr-und Gewindeschneideinheiten1001,3/1,11,1/0,75M167504000
Bohr-und Gewindeschneideinheiten
DTX16.150Bohr-und Gewindeschneideinheiten1500,8/0,60,55/0,45M127504000

EIGENSCHAFTEN

  • Pneumatischer Vorschub (6bar mit Leitpatrone)
  • Mechanische Einstellung des Anbewegungshubs mit Schnellgang und des Hubs
  • Koaxialer Hydraulischer Stoßdämpfer zur Einstellung der Vorschubsgeschwindigkeit
  • 3 Mechanische Sensoren für die Einstellung des Hubs
  • Spindel mit Präzisionsschrägkugellager
  • Motor vom Umrichter verwendbar
  • Konzentrizität 0,02 mm

ZUBEHÖR

  • Bremsmotor auf Anfrage
  • Kompensierte Spindel
  • Mehrspindleköpfe