DRILLMATIC

Bearbeitungsspindeln Bearbeitungseinheiten

Die Spindeleinheiten von Drillmatic eignen sich sowohl für axiale Bohr- und Gewindevorgänge als auch für lästigere radiale Vorgänge wie Fräsen, Reiben und Schneiden. Der Vorschubhub erfolgt über die CNC- EX-Serie Schlitteneinheiten. Alle Spindeln sind mit ISO- oder HSK-Aufnahmen in manueller oder automatischer Ausführung konfigurierbar. Abhängig von der durchzuführenden Bearbeitung und der Drehzahl ist es möglich, die Spindeln mit Kegel- oder Schrägkugellagern anzuordnen. Die große Modularität und die unterschiedlichen Konfigurationen von Werkzeugaufnahme, Motor und Getriebe ermöglichen es dem Kunden, das Gerät besser an seine Anwendung anzupassen.
BildArtikelnrNameBohrleistung in Stahl R=60 [ø mm]Min. Spindeldrehzahl [rpm]Max Geschwindigkeit [rpm]Motor 2P [Kw]Motor 4P [Kw]Motor 6P [Kw]
Machining spindles
DX22Spindeleinheiten1860084001,51,51,1
mandrini-motorizzati.
DX28 ISO 30Spindeleinheiten3540084001,51,51,1
Spindeleinheiten
DX28 ISO 40Spindeleinheiten35400840032,22,5
mandrini-motorizzati
DX38 ISO 40Spindeleinheiten40160360032,22,2
mandrini-motorizzati
DX38 ISO 50Spindeleinheiten5016036005,55,54
Spindeleinheiten
DX38LSpindeleinheiten50160360032,22,2
Spindeleinheiten
DX58Spindeleinheiten5016036007,57,55,5
Spindeleinheiten
DX88Spindeleinheiten6016036007,57,55,5

EIGENSCHAFTEN

  • ISO/HSK Aufnahme
  • 90° / 60° auskuppelbare Vorgelegeschutz
  • Motor in vorderer oder hinterer Position montierbar
  • Spindel mit Präzisionsschrägkugellager
  • Motor vom Umrichter verwendbar
  • Konzentrizität 0,01 mm

ZUBEHÖR

  • Ausgewuchtete Welle 
  • Innenkühlung
  • Automatischer Werkzeugwechsel erfolgt pneumatisch / hydraulisch
  • CNC Spindelmotor
  • Mehrspindleköpfe